Sonntag, 10. Juni 2012

Fee aus OILILY Streichelstoff


EIGENTLICH ...wollte ich mit diesen Bildern noch etwas warten, aber wenn ich so nach draußen schaue...brrr
habe ich gedacht diese mit Fleece ausgefütterte Jacke
macht vielleicht die Gedanken warm...☀



Fee aus einem lange gestreichelten Oilily Schatz...
Schnittmuster Fee
Stickdateien Huups
Stoff OILILY
Leider ist hier der Sommer auch noch nicht wirklich angekommen und obwohl ich die Hoffnung nicht aufgebe...lach
fällt es mir im Moment doch schwer, wenn es darum geht, was ich als nächstes nähe...
Eine waermende Jacke oder etwas wie dieses Kleid...☺☺☺












Geht es Euch auch so???
Ich wuensche Euch einen schoenen Sonntag
Liebe Gruesse Roswitha

Kommentare:

  1. liebe roswitha,was für eine wunderschöne jacke...das schnittmuster kenne ich gar nicht,gefällt mir gut!
    ich nähe gerade eine amilia,draußen ist es bewölkt bei nur 24 grad...wo bleibt nur der sommer???
    glg teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe teresa
      genau so ist es im Moment auch hier im Sueden Frankreichs...wir leben seit drei Jahren hier und so einen "Sommer"hatten wir bisher auch noch nicht. Aber wenn die Sonne mal durch konmmt, ist es sofort richtig warm...
      Es gruesst Dich ganz herzlich
      Roswitha

      Löschen
  2. na mit 24 grad seid ihr ja noch gut dran... ich biete kühle 16 in wien...
    jetzt aber zum genähten: WOOOW die jacke ist ein traum, die vielen details, die bänder kurz vorm armsaum, ich liebe solche details einfach!
    glg und möge es bald warm und sonnig sein!
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wunderschön geworden - ein echtes Schmuckstück. Da weiß' man ja gar nicht, ob man euch den Sommer zurückwünschen soll. :D

    Hier haben wir es frostige 16°C und ziemlich trüb. Ich will ihn aber ganz eindeutig zurück den warmen Sommer.

    Liebe Grüße nach Frankreich,
    StilDi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Roswitha, was für eine Traumjacke. Wunderschön! Solch schöne Stoffe bekommt man heute gar nicht mehr. Leider!
    Und das Kleid ist ebenfalls ganz toll.

    Dass wir hier wieder so einen speziellen Sommer haben, ist ja nichts ungewöhnliches. Aber bei euch da unten im Süden hätte ich anderes Wetter vermutet :-/ Aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Die echten Sommermonate liegen schließlich noch vor uns. Tchacka!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Jacke, das rosarot kombiniert mit dem türkis leuchtet so richtig.
    Sommer haben wir hier zwar auch nicht gerade, aber fleecegefütterte Jacken brauchts momentan zum Glück nicht. Aber bischen mehr Sonne wäre schon nicht schlecht.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Roswitha,
    die Jacke ist einfach nur wunderschön und das Kleid einfach perfekt bis ins Detail.
    Bei uns weiß man z.Zeit auch nicht recht was zieht man an? Kommt die Sonne ist es warm ansonsten eher kühl. Da nähen wir uns den Sommer eben schön(grins).

    Schönen sonntag GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Wir haben hier gerade mal 18Grad und irgendwie ein wechsel aus Wolken und Sonne...
    also ich habe hier z.Z. ein paar Teile liegen, die ein bißchen aufgepeppt werden wollen und dann noch...
    Deine Jacke ist wunderschön geworden!!! Ich frage mich immer woher Du den tollen Oilily Stoff bekommst???
    Das Kleid ist ebenfalls ein Traum :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns ist zurzeit auch echt super Mistwetter! Aber positiv, es regnet grad mal nicht und ab nächste Woche Donnerstag soll die Sonne kommen!
    Die Jacke und das Kleid find ich traumhaft schön! Meine beiden bräuchten auch noch Sommer-/Regenjacken ich wollt ja welche kaufen, aber spiele jetzt doch mit dem Gedanken selber welche zu nähen.

    Liebe Grüße
    Vroni

    AntwortenLöschen
  9. Coucou Roswitha,
    du musst aber auch ein umfangreiches Stofflager haben :-)!!!!
    Den toll bestickten rosa Popeline habe ich bei der letzten Europameisterschaft in Zürich für meine Enkelin dort verarbeitet, ist also schon ein paar Jährchen her. Und die Jerseys für den Schlafi in deinem letzten Post habe ich mir auch gleich herausgelegt, um daraus etwas zu machen. Ich finde, dass war ein sehr schönes Dessin von Stenzo. Habe es im letzten Sommer für eine Kollektion für die kleine Matilda verarbeitet, allerdings mit taupefarbenem Hintergrund, die sie zum Geburtstag ihres franz. Opas in Valence getragen hat ( ich denke immer, die ganz bunten Farben sind nicht so ganz der Geschmack der Franzosen :-) Würde mich jedenfalls interessieren, wie die Menschen auf die bunten Sachen deiner Kinder reagieren. Aber Südfrankreich ist halt was ganz anderes als Paris...)
    Mir machen deine Nähwerke immer ganz tolle Laune und wecken immer den Lavendelduft in meiner Nase und das Zikadengezirpe in meinem Gehör. Übrigens: nächstes Wochenende soll auch hier der Sommer mit Macht einkehren...
    Bisou
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Eine Tinka Bella aus einem Oilily Schatz liegt hier auch schon eine Weile zugeschnitten rum, ich weiss gar nicht, ob ich sie mit Fleece oder dünnerem Stoff füttern soll, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :-))) Deine ist auf alle Fälle superschön, die würde ich dir grad klauen, wenn sie nich viel zu gross wäre :-)))

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  11. ...eine tolle Jacke! Ich hab noch nie eine Jacke genäht! Ich glaub der Schnitt könnt mich reizen! Super geworden! So schöne Stickis!

    Bei uns schüttets schon den ganzen Tag! Da vergeht einem das Nähen von Sommerteilen!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine Farbexplosion, grandios!

    Lieben Gruß von Daxi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Roswitha,
    ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt, die wunderschöne Jacke mit den liebevollen Details.....oder das entzückende Kleidchen! Die Farben, die Stoffe.....beide sind Traumteilchen!
    Ich warte auch sehnsüchtig auf den Sommer! :)

    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Roswitha,
    das Streicheln hat sich absolut gelohnt, denn anscheinend hat es die richtige Inspiration gebracht, so eine tolle Jacke zu nähen;-))
    Und ja, auch hier ist es brrrrr!!!
    glg
    Maren

    AntwortenLöschen
  15. Hallo und willkomen in meinem Blog, hab mich ein wenig Umgeschaut gefällt mir hier komme bestimmt wieder und... ja als neuer Leser hab ich mich nätürlich auch eingetragen;))) LG Adelheid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Adelheid,
      da kann ich nur sagen: Herzlichen Willkommen! und viel Spass beim Schauen und Lesen ;-)
      Liebe Gruesse zurueck
      Roswitha

      Löschen
  16. wow roswitha! die jacke ist ein traum! mehr fällt mir dazu niht ein...und daskleid sieht total schick aus, ein toller schnitt! wie heisst der denn? kenn ich nämlich gar nicht :-)
    ganz liebe grüße,nelli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nell
      vielen dank fuer deinen netten Kommentar!

      Das ist ein Schnitt aus einer alten Sue &Blue colour ...
      Liebe Gruesse zurueck
      Roswitha

      Löschen

Wie schoen, dass Ihr vorbei schaut und es Euch beim Betrachten und Lesen hoffentlich mit einer Tasse Kaffee gemuetlich macht!!
Ueber Eure Kommentare freue ich mich jedesmal ganz besonders....