Dienstag, 29. Mai 2012

Gruen,Gruen, Gruen

sind alle meine Kleider...

 ...und es dreht sich fast wie Elodie...
 ...und klettern geht auch sehr gut...

Wie schon in einem Post gezeigt, habe ich vor kurzem Lorelei genaeht. Ari findet das Kleid toll, aber die Stoffe nicht bunt genug ...ich war ein wenig beleidigt, nicht bunt genug???☹☹☹
.......
und bat mich, ihr aus diesem gruenen Stoff noch ein Blumenkleid zu naehen...
Ich habe mich so derbe bei diesem Stoff verschnitten, dass ich mixen musste und noch ein zweites Oberkleid naehen koennte...das ist mir noch nie passiert...lach
Aber meiner Tochter war das Kleid bunt genug...so ein Glueck!!!!




Ich hoffe, Ihr habt das schoene Wetter an Pfingsten genauso genossen wie wir...
Ganz liebe  Gruesse aus dem sonnigen france
Roswitha 



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    sag mal wann nähst Du das alles??? Jedes Teil so wunderschön und ich hab noch nicht mal ein Top geschhafft. Das Blumenkleid sieht so toll aus.
    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ja ich naehe absolut gerne, das stimmt!
      Aber Du hast eine tolle Tasche nach der anderen genaeht...lach ich habe nur zwei in den letzten Jahren geschafft und sie an liebe Menschen verschenkt, und bei dem Vorsatz, mir endlich auch eine zu naehen, ist es dann auch geblieben. Aber Deine inspirieren mich schon, dass muss ich zugeben
      LG Roswitha

      Löschen
    2. Liebe Roswitha, deine Kleider sind jedesmal ne Wucht! Auch dieses ist wieder wunderwunderschoen. Habe meinen Vorrat an Kleiderschnittmustern auch die Tage aufgefüllt bei deinen tollen Beispielen bekommt man einfach Lust zu nähen:-) Liebe Grüße Sabine

      Löschen
  2. Das ist ja ein ausgefallener Schnitt, der gefällt mir richtig gut und so schön blumig bunt. Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja ein herrliches kleid! die farben sind ganz wunderbar! den schnitt hab ich auch hier (encinitas, nicht?), aber bis jetzt noch nicht genäht... das sollte ich vielleicht mal nachholen....
    ganz liebe grüße,
    nelli

    AntwortenLöschen
  4. WOW herrlich!!! Wunderschön !!!!!!!!!
    Den Schnitt kenne ich garnicht, ein Jammer, das sieht echt Hammer aus !!!

    SChau doch mal bitte auf meinen Blog, ich habe da was für Dich !!!

    GGLG Ute-Muh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank an Dich fuer die netten Worte und den Award...ich freue mich sehr, dass Du an mich gedacht hast - stolz bin - aber ich habe ihn schon bekommen - es tut mir sehr leid!!!
      Ganz liebe Gruesse zurueck
      Roswitha

      Löschen
  5. Das ist ja toll geworden! So schöne Farben!
    Und es ist glaub ich die erste Encinitas, die mir richtig gut gefällt. Ich glaube fast, ich brauche den Schnitt doch noch ...
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Kleid, das mit den Blütenblättern sieht ja einfach Klasse aus.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Richtig schön Bunt!!! Wiedermal ganz bezaubernd ;-)

    ...wir hatten an Pfingsten auch wunderbares Wetter...Baden, Radfahren, Schwimmen...es war herrlich...
    aber deine Bilder ...hach ...du wohnst wohl da, wo andere Urlaub machen ?!

    Liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Das ist mal ein echtes Blumenkleid... Wie eine hübsche Blüte schaut deine Tochter auf Bild 1 aus. Das Kleid ist wirklich toll geworden. Und wieder einmal hast du mich mit einem Schnittmuster überzeugt, das ich bislang nicht so sehr mochte.
    Sommer, Sonne und Wärme hatten wir Pfingsten auch. Nur der Pool im Garten fehlte....

    Liebe Grüße
    Marion

    (habe die E-Mail bekommen und schon beantwortet ;-))

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll liebe Roswitha!!!

    Ich bin fast - nein nicht fast - ja ich bin neidisch, dass deine Tochter solch tollen bunten Sachen trägt. Meine Grosse (knapp 8 ) zieht mir gar nix buntes an. Blümchen gehen auch nicht, rosa eigentlich auch nicht, Rüschen & Co. sowieso nicht :) Da kann frau ja nur froh sein, dass es noch 2 kleinere Schwestern gibt!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Ach Marina, ich fuehle echt mit Dir, wirklich...aber ich habe auch so eine Tochter und die ist mittlerweile gross und immer noch recht sportlich, wenn sie auch gerne Kleider traegt...Ich habe frueher Oilily verkauft (die liebe ich immer noch wahnsinnig) und bei meiner Tochter kam immer nur die Jeanskollektion in Frage!!!!
    Aber schoen war die auch, Kinder haben oft ein sehr gutes Gefuehl fuer sich selbst, habe ich festgestellt ☀
    In diesem Sinne, nicht verzagen und dann eben andere Sachen naehen, die sind auch sehr schoen, nur eben anders
    Liebe Gruesse Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ... *schluck* Du hast Oilily verkauft und deine Tochter wollte "nur" die Jeanskollektion .... Also das muss wahrlich "hart" gewesen sein für Dich *lach*! Versteh ich :)))

      Das mit dem Gefühl, dass die Mäuse für sich selber haben, hast du wirlich schön gesagt.! Dem stimme ich wirklich völlig zu. Irgendwie muss ich mich wohl auch langsam dran gewöhnen dass meine Große selbstständiger und individueller wird und eben auch ihren eigenen Geschmack (der so ganz anders ist als der meinige) entwickelt .....

      Liebste Sonnengrüße
      Marina

      Löschen
  11. Maaa da bleibt mir echt der Mund offen stehen! sooooooo schön ist das geworden! Ich lieeeeebe bunt! Und diese süße Sticki noch dazu! Wahnsinnig schön!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Roswitha,

    das Kleid ist soooo schön. Gut, dass Du Dich verschnitten hast. Es ist toll gemixt. Den grünen Stoff finde ich mega-klasse. Den habe ich auch hier liegen :-) (auch in pink und lila...)

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. .... uh ...was ist das für ein Traum von Kleid... es seht so aus das es seinen Grund hatte das du dich verschnitten hast ...sonst wären wir auf diesen Genuss nicht gekommen ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  14. Du hast wieder soo schöne Sachen genäht...und auch dieses Kleid ist echt ein Traum! So richtig schön Bunt!

    Liebe Grüssli
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ist das ein tolles Kleid!!! Bin ganz sprachlos!

    Dein Blog gefällt mir so gut, da bleibe ich doch auch gleich bei Deinen Followern ;-)

    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Roswitha,
    Dein Kleid ist toll geworden. Ist der Schnitt "Encinitas"? Habe das Kleid letztes Jahr einmal genäht, meiner Tochter paßt es noch, aber dieses Jahr muß wohl ein neues her(es wird langsam fast ein wenig zu kurz). Die Farben sind klasse.


    GLG carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist der Schnitt Encinitas und vielen Dank fuer den netten Kommentar
      LG Roswitha

      Löschen
  17. Boooooaaaah, das Kleid ist soooo schön!
    Bei uns ist es noch nicht so warm, dass wir ins Wasser hüpfen wollen.

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Roswitha, schön , dass du dich verschnitten hast. Einfach traumhaft schön.Mal davon abgesehen ist das Model aber auch ne süße :-))
    LG Aline
    PS: Und der Garten lädt zum entspannen ein--sehr schön

    AntwortenLöschen
  19. Salu, la France :-)
    Mensch, wenn ich mich doch auch mal so schön verschneiden würde... Das Kleid ist der HAMMER!!! Und Ari sieht richtig glücklich darin aus, aber das tut sie ohnehin immer auf deinen Bildern. Kein Wunder... :-)
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  20. wow...ich kann mich einfach nicht sattsehen...was für ein hammertollerwundermegatraumschöner blog :-)
    ein dickes kompliment und herzallerliebste grüsse
    silke♥

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Roswitha,
    so wie auf dem ersten Bild habe ich "Encinitas" noch nie gesehen.
    Ich habe mich immer gefragt, wie es zugschnitten wird. ;o)
    Ganz toll !
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  22. ...Nicht bunt genug ist echt witzig...kicher...das ist Lorelei?sieht so aus aus als müsse ich den Schnitt haben,denn das Kind wünscht doch Drehkleider:-)und Dein Beispiel ist einfach toll!
    Glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das ist Encinitas, aber Lorelei ist auch klasse als Drehkleid und sowas muessen Maedchen doch unbedingt haben, oder??? lach
      Vielen Dank fuer Deine vielen netten Kommentare, ich habe mich sehr darueber gefreut!!!!
      Liebe Gruesse Roswitha

      Löschen

Wie schoen, dass Ihr vorbei schaut und es Euch beim Betrachten und Lesen hoffentlich mit einer Tasse Kaffee gemuetlich macht!!
Ueber Eure Kommentare freue ich mich jedesmal ganz besonders....