Mittwoch, 25. Juli 2012

Ventura

...endlich genäht...aus absoluten Lieblings-Streichelstoffen...
Da tut mir beim Schneiden direkt das Herz weh...kennt Ihr das auch...dieses Gefühl als gäbe es keine neuen so tollen Stoffe mehr... NIE WIEDER????...lach

In Groesse 152, damit sie nächstes Jahr auch noch passt, denn sonst wäre es mir um die schönen OILILY Stoffe zu schade gewesen...




Bei diesem momentanen Traumwetter genau das richtige Kleid...ohne Stickdateien...unglaublich aber wahr...sehr schoen einfach mal nur zu naehen...;-)




...wieder im schönen Abendlicht fotografiert, da es im Moment wieder sehr schön warm ist...


Ich wünsche Euch weiterhin schöne und erholsame Ferien
Liebe Gruesse

Roswitha

Kommentare:

  1. oh wow! sag mal, sind die tierchen appliziert oder waren die so am stoff????

    Lieben gruß von daxi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag liebe Daxi
      das ist der Stoff...und ich hatte nur 50 cm aber noch ein wenig in tuerkis...freu
      Liebe Gruesse
      Roswitha

      Löschen
  2. Der Stoff ist ja echt mega klasse! Ich kenne das Gefühl ganz genau, daß man manche Stoffe am liebsten hütet, wie einen Schatz! Das Kleid sieht richtig, richtig toll aus! Hoffentlich habt ihr gutes Wetter - bei uns macht der Sommer heute nämlich wieder mal Pause.....ääähhh....
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank; liebe Gisela,
      und hier in France haben sie fuer das WE auch schon wieder Gewitter gemeldet, aber wenn es warm ist , kann man solche Kleider suuuper tragen
      LG Roswitha

      Löschen
  3. so ein oilily schätzchen hätt ich auch gern mal unter der maschine! ein traum! das kleid ist natürlich dementsprechend wahnsinnig schön geworden!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  4. wow , ein tolles kleid ! und bei dem süßen stöffchen kann ich dich voll verstehen .
    gglg jessica

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Roswitha,

    das ist mal wieder ein traumhaft schönes Kleid.

    Und nein, mir tut beim Anschneiden von Traumstoffen nicht das Herz weh. Allerdings werden die Traumstoffe nur dann angeschnitten, wenn sie mir so richtig zuflüstern, dass sie jetzt genau für etwas ganz bestimmtes dran sind.

    Deine Schätzchen haben Dir doch sicherlich auch zugeflüstert: "Näh eine Ventura aus mir. Näh eine Ventura aus mir. Näh eine Ventura aus mir...". Das sieht man dem Kleid nämlich an :-)

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ein wenig gesprochen haben die Stoffe schon laenger mit mir...lach...aber ich habe die Tiere noch auf tuerkis...GOTT SEI DANK...
      Vielen Dank fuer den witzigen Kommentar...ich habe echt gelacht...;-)))
      LG Roswitha

      Löschen
  6. Was für ein tolles Kleid!! Und das mit den Stöffchen - ja,das kenne ich auch ;)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein Traumkleid, wie gemacht für dieses Traumwetter.

    Das mit den Stoffen kenne ich nur zu gut, ich habe ganze Stoffstapel hier und da ist nicht mal Oilily dabei ;-) Aber es könnte ja mal ein Stoffmangel entstehen und es gibt keinen Stoff mehr zu kaufen, dafür muss man doch gerüstet sein.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  8. ...hihi manchmal zitter ich sogar ein wenig bei speziellen Streichelstöffchen;)
    Das Kleid ist wunderschön und richtig Sommer pur!!!

    liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  9. der stoff ist aber auch echt ein highlight :-)
    ganz süß geworden..und ja hier auch sonne...ich hoffe, es bleibt noch ein bissel...

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  10. Wow....das Kleid ist traumhaft schön!

    Und dieses Gefühl....hab ich ihn lange genug gestreichelt?....ist er jetzt bereit?....und ich auch?...ja das kenne ich! *lach*

    Dein Lieblingsstöffchen ist perfekt für dieses Kleidchen!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderbares Kleid und immer wenn ich die große Ari in so schönen bunten Klamotten sehe, geht mir das Herz auf und ich hoffe, dass ich für Emma auch noch viele Jahre "bunt" nähen darf!
    Sei ganz lieb gegrüßt!

    Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Roswitha!
    Ich bin mal wieder hin und weg!
    Ein Traum von einem Kleid!der Stoff ist auch wunderschön!Ich kann Dich verstehen!
    Ich habe auch in meinem Schränkchen solche Herzens Stöffchen!;-)!
    Mal sehen was daraus wird...
    Liebe sonnige Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Die Stoffe sind so herlich, da braucht es wirklich nicht mehr. Das Gefühl von dem du srichtst...ja, ich kenne es :-) aber tolle Stoffe kommen immer wieder.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid ist ganz zauberhaft geworden, wunderschön! Die Sache mit den Streichelstoffen verstehe ich gut, gerade Oilily-Stoffe schneide ich auch nur ungern an! Aber bei diesem Traumstoff war's wohl gerade der richtige Moment - ob Ari diese süßen Tierchen in 2 Jahren noch tragen würde? (Meine Große wahrscheinlich nicht mehr, leider. *schnief*
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  15. Ein Traumkleidchen!!!! Solche wunderschönen Stoffe schneide ich auch ungern an, aber ich brauche sie lieber, solange ich noch darf :-)))

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid ist sooo schön! Und ja, ich kenne das auch - aber ich glaube, ich habe schon das nächste Stadium erreicht. Ich muss neuerdings immer ein Meterchen mehr kaufen, dass von dem tollen Stoff auch ja noch genug übrigbleibt^^. Auweia, wo soll das noch hinführen, aber schön zu wissen, dass es anderen auch so geht :-)

    LG
    Elli

    AntwortenLöschen
  17. Ein traumhaft schönes Sommerkleidchen! Und der Hund ist ja absolut genial :O)
    Ja, die Probleme mit den schönen stöffchen kenn ich auch! Ich leg sie auch immer wiede weg, mit den Gedanken ...viel zu schade, um sie zu verschneiden *schmunzel*
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschönes Sommerkleid. Ich kann gut nachvollziehen, wie es dir beim Anschneiden des Streichelstöffchens ging. Hab das auch ganz oft. Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Da hat der Stoff doch definitiv eine großartige Verwendung gefunden...;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschönes Sommerkleid. Ich kann gut nachvollziehen, wie es dir beim Anschneiden des Streichelstöffchens ging. Hab das auch ganz oft. Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Da hat der Stoff doch definitiv eine großartige Verwendung gefunden...;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  20. Also es hat sich gelohnt, das Streichenstöffchen anzuschneiden. Mal wieder ein Traumkleid.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Roswitha!
    Das ist ein Traumkleid aus Traumstoffen. :o)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  22. Wow - das Teilchen wurde ich wahrscheinlich auch von Oilily zum horrenden Preis kaufen. Und Deine Tochter präsentiert es mit solch einem Strahlen - einfach wunderschön!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Wow
    was für ein fantastisches Kleid :o)))
    Ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen

Wie schoen, dass Ihr vorbei schaut und es Euch beim Betrachten und Lesen hoffentlich mit einer Tasse Kaffee gemuetlich macht!!
Ueber Eure Kommentare freue ich mich jedesmal ganz besonders....